Aktuelle Fragestunde (mit Antwort)

Fahrtkostenbeiträge an Arbeitnehmer

Anfragen, Landtag

Viele Bürger sind auf Beiträge für ihre Fahrtkosten vom Wohnort zur Arbeit angewiesen, da sie kein öffentliches Verkehrsmittel benutzen können. Die steigenden Treibstoffpreise verschärfen dieses Problem nun gravierend, da die Fahrt zur Arbeit immer teurer wird. Derzeit können jedoch keine Ansuchen um ein Pendlergeld mehr eingereicht werden, da die Abteilung Mobilität die Kriterien seit Monaten überarbeitet und nicht weiterkommt. Auf Nachfrage beim Amt kann niemand mitteilen, wann die Ansuchen wieder gestellt werden können.

Anfrage.

Antwort.

, , ,
Geschlossene Praxis und keiner weiß warum…
Altenheime und Impfstatus

Das könnte dich auch interessieren