Schriftliche Anfrage (mit Antwort)

Warum kein gemeinsamer Wahltermin?

Anfragen, Landtag

Mit der Veröffentlichung des Dekretes des Landeshauptmannes Kompatscher im Amtsblatt der Region am vergangenen Mittwoch wurde der Wahltermin für die Landesvolksabstimmung zur direkten Demokratie für den 29. Mai festgesetzt. 14 Tage später findet das staatliche Referendum zur Justizreform statt: Viele Bürger fragen sich nun, warum nicht ein gemeinsamer Wahltermin für beide Abstimmungen festgelegt worden ist.

Anfrage.

Antwort.

Anfrage, Landtag, Referendum, Volksabstimmung, Wahlen, Wahltermin
Proporz bei der Post – unvollständige Antworten
Mehr Italienischkurse als Deutschkurse für ukrainische Flüchtlinge?

Das könnte dich auch interessieren