Nur bei uns!

„Selbstbestimmung ist kein Verbrechen!“ – Puigdemont im Interview

In Spanien drohen Carles Puigdemont bis zu 30 Jahre Haft! Sein „Verbrechen“: Eine friedliche Abstimmung über die Zukunft Kataloniens! Seit fast 5 Jahren muss der katalanische Präsident deshalb im Exil leben.

Im großen Interview verrät Puigdemont

  • welche Lügen ihm Spanien nach dem Referendum auftischte,
  • was die entscheidenden Momente um das Unabhängigkeitsreferendum waren,
  • warum Europa nicht wegschauen darf,
  • und was er heute anders machen würde!

Das Interview führten Cristian Kollmann und Stefan Zelger.

Abonniere jetzt unseren Kanal!
Du hast Fragen oder Anregungen zu unserem Videokanal? Dann schreibe uns: stefan.zelger@suedtiroler-freiheit.com

, , , , , , , , , ,
Vinschger Bürger haben für ihr Recht entschieden
Autonomie wird beschnitten – Wiederherstellung und Ausbau gefordert

Das könnte dich auch interessieren