Anush Ghavalyan im Interview

„Ziel ist ethnische Säuberung“

Die Süd-Tiroler Freiheit ist in ständigem Austausch mit anderen Völkern und Minderheiten in Europa und darüber hinaus. Kürzlich traf man sich zum Interview mit Anush Ghavalyan aus Bergkarabach.

Bergkarabach/Arzach ist eine von Armeniern bewohnte Region im Südosten des Kleinen Kaukasus. Aserbaidschan beansprucht das Gebiet für sich und startete vor zwei Jahren einen grausamen Krieg gegen Bergkarabach. Dieser wurde in der europäischen Öffentlichkeit kaum wahrgenommen.

Die Süd-Tiroler Freiheit sprach mit Anush Ghavalyan über die Situation in ihrem Land, über das Schweigen Europas und über die Perspektiven für Bergkarabach.

Anush Ghavalyan ist Analystin, TV-Journalistin und ehemalige Beraterin des Präsidenten der Nationalversammlung der Republik Arzach (Bergkarabach). Sie war Leiterin der Presse- und PR-Abteilung des Parlaments von Arzach.

Abonniere jetzt unseren Kanal!
Du hast Fragen oder Anregungen zu unserem Videokanal? Dann schreibe uns: stefan.zelger@suedtiroler-freiheit.com

, , , , , ,
Junge Süd-Tiroler Freiheit tourt durchs Land
Keine Alleingänge bei der Flugrettung!

Das könnte dich auch interessieren