Paul Butcher im Interview

„Schottische Regierung drängt auf Referendum!“

Paul Butcher aus Schottland erzählt im Interview, wie ein neues Unabhängigkeitsreferendum aussehen könnte, was die Unterschiede zur letzten Abstimmung 2014 sind und warum man einen anderen Weg als Katalonien gehen möchte.

Butcher ist Mitglied des Sekretariats der „Freien Europäischen Allianz“ (EFA). Geboren in Aberdeen, hat er in mehreren Ländern Europas gelebt, darunter England, Österreich und Bosnien-Herzegowina.

Butcher arbeitete u.a. in einer Brüsseler Denkfabrik. Nach dem Referendum über die schottische Unabhängigkeit arbeitete er für Europaparlamentarier Alyn Smith.

Die Süd-Tiroler Freiheit ist über die „Europäische Freie Allianz“ (EFA) in ständigem Austausch mit anderen Völkern und Minderheiten in Europa.

Abonniere jetzt unseren Kanal!
Du hast Fragen oder Anregungen zu unserem Videokanal? Dann schreibe uns: stefan.zelger@suedtiroler-freiheit.com

, , , , , , , ,
Zukunft ohne Italien anstreben!
Große Mehrheit befürwortet Proporz!

Das könnte dich auch interessieren