Eine Abgeordnete für ganz Tirol

Gudrun Kofler im Tiroler Landtag angelobt

Allgemein, Schlagzeilen

Im Tiroler Landtag wurde soeben Gudrun Kofler als neue Landtagsabgeordnete angelobt. Es ist dies ein historisches Ereignis, da erstmals seit der Annexion Süd-Tirols durch Italien, mit Gudrun Kofler wieder eine Abgeordnete aus Süd-Tirol im Tiroler Landtag sitzt, die dort Politik für ganz Tirol machen wird. Die Süd-Tiroler Freiheit hat die Kandidatur von Gudrun Kofler aktiv unterstützt, um damit eine politische Brücke nach Innsbruck zu bauen. Dies ist erfolgreich gelungen und die grenzüberwindende Zusammenarbeit der Tiroler Landesteile wird damit nun auf eine völlig neue Ebene gehoben. Wir gratulieren Gudrun Kofler von Herzen zur heutigen Angelobung und freuen uns auf eine intensive Zusammenarbeit.

Am 15. Dezember 1920 saßen die Abgeordneten aus Süd-Tirol zum letzten Mal im Tiroler Landtag, seither blieben ihre Plätze verwaist und der dialektale Klang ihre Stimmen ward dort nicht mehr gehört. Im barocken Sitzungssaal des Tiroler Landtages erblicken die Abgeordneten auf den prächtigen Wandfresken aber noch immer die allegorischen Darstellungen des Pustertales, des Wipptales, des Eisacktales, des Etschtales, des Inntales und des Vinschgaus. Sie erinnern stets daran, dass Tirol nicht am Brenner aufhört. Mit Gudrun Kofler wird diese Einheit der Tiroler Landesteile nun auch politisch mit neuem Leben erfüllt.

Das Zusammenwachsen der Tiroler Landesteile könnte schon heute in allen Bereichen wesentlich stärker gefördert werden, scheitert bisher aber am Willen der Landesregierungen. Zusammen mit Gudrun Kofler können wir nun gemeinsam und grenzüberwindend daran arbeiten.

Gudrun Kofler hat umfangreiche politische Erfahrungen und trägt als Enkeltochter des Süd-Tiroler Freiheitskämpfers Jörg Klotz den Wunsch nach Freiheit und Tiroler Landeseinheit in ihrer DNA. Als neue Abgeordnete ist sie daher bestens geeignet, im Tiroler Landtag Politik für Nord-, Ost- und Süd-Tirol zu machen.

Gudrun, wir sind stolz auf Dich!

Süd-Tiroler Freiheit

, , , ,
Mannschaft der Jungen Süd-Tiroler Freiheit wieder komplett
EFA-Tagung: „Doppelte Staatsbürgerschaft kann Lösung sein!“

Das könnte dich auch interessieren