Filme und Bilder

Im Video: Autonomie ausbauen, Nein zu Faschismus!

Der Ausgang der italienischen Parlamentswahl führt in Süd-Tirol zu großer Besorgnis. Die oftmals gehässige und nationalistische Haltung in Bezug auf Süd-Tirol kann nicht ignoriert oder verschwiegen werden!

Die Autonomie ist kein Geschenk Italiens an Süd-Tirol! Es ist ein hart erkämpftes und international anerkanntes Recht. Es ist nicht akzeptabel, wenn man damit droht, die ethnische Autonomie in eine territoriale Autonomie umzuwandeln. Auch das Infragestellen der Schutzmachtfunktion Österreichs für Süd-Tirol ist inakzeptabel.

Deshalb fordert die Süd-Tiroler Freiheit im Landtag, dass die Ergebnisse des Autonomiekonvents endlich umgesetzt werden. Die Autonomie muss geschützt und ausgebaut werden. Zudem muss sich der Landtag klar gegen die faschistischen Tendenzen in der neuen italienischen Regierung aussprechen!

Weitere Details findest Du hier 👉 https://suedtiroler-freiheit.com/2022/11/08/nein-zu-faschismus-autonomie-schuetzen-und-ausbauen/

Der Filmbeitrag (02:54)

Die Pressekonferenz (13:02)

Pressekonferenz: NEIN zu Faschismus, Autonomie schützen und ausbauen!

Abonniere jetzt unseren Kanal!
Du hast Fragen oder Anregungen zu unserem Videokanal? Dann schreibe uns: stefan.zelger@suedtiroler-freiheit.com

Autonomie, Autonomiekonvent, Faschismus, Freiheit TV, Giorgia Meloni, Myriam Atz Tammerle, Neofaschismus, Sven Knoll
NEIN zu Faschismus! Autonomie schützen und ausbauen!
„In uns schlägt Tiroler Herz“ – Die Reden der Landtagsabgeordneten

Das könnte dich auch interessieren