"Vergelt's Gott für alles"

Begräbnis von Freiheitskämpfer Heinrich Oberleiter

Eine Delegation der Süd-Tiroler Freiheit Ahrntal war zusammen mit Schützen- und Heimatbund bei der würdigen Begräbnisfeier des Ahrntaler Freiheitskämpfers Heinrich Oberleiter im fernen Sachsenheim in Bayern anwesend.

Leider durfte Heinrich seine neu gewonnene Freiheit nach der Begnadigung im letzten Jahr nur ganz kurze Zeit genießen. Nachdem er in den 60iger Jahren viele Male Kopf und Kragen riskiert hatte, musste er nun fern der Heimat auf tragische Weise bei einem Verkehrsunfall sein Leben lassen.

Die Ahrntaler und die Süd-Tiroler Bevölkerung insgesamt schulden Heinrich und seinen Mitstreitern sehr viel, denn erst nach dem beherzten Eingreifen der Freiheitskämpfer, unter Schonung von Menschenleben, war Italien zu ernsthaften Verhandlungen bereit.

Die Süd-Tiroler Freiheit Ahrntal hatte sich im Jahre 2015 für die Verleihung der Ehrenbürgerschaft der Gemeinde Ahrntal an Heinrich Oberleiter ausgesprochen, der sich auf selbstlose Weise für sein Land und seine Heimatgemeinde eingesetzt hat. Damals leider noch ohne Erfolg. Vielleicht klappt es ja jetzt posthum mit der Verleihung, so der Bezirkssprecher der Süd-Tiroler Freiheit Pustertal, Bernhard Zimmerhofer.

Lieber Heinrich, vergelt’s Gott für alles, was du für unsere Heimat getan hast!

Bernhard Zimmerhofer, Bezirkssprecher Süd-Tiroler Freiheit Pustertal.

, , , , , , ,
Keine Experimente mit der Deutschen Schule!
Proporz stärken statt aushöhlen!

Das könnte dich auch interessieren