Film und Fotos

„Es braucht Veränderung im Land!“ – Klausur in Klausen

Die Süd-Tiroler Freiheit hielt in Klausen eine Klausurtagung als Vorbereitung für die Landtagswahl im Herbst ab.

– Viele neue Mitglieder, motivierte Funktionäre, eine erfolgreiche Landtagsarbeit und die Bereitschaft aller, sich mit ganzer Kraft für Volk und Heimat einzusetzen: Mit dieser positiven Grundlage startet die Süd-Tiroler Freiheit in den Landtagswahlkampf 2023.

– Die Themen „Heimat und Freiheit, leistbares Leben, Natur und Umwelt sowie eine politische Wende“ standen im Mittelpunkt der Klausurtagung in Klausen.

"Heimat und Freiheit" - Klausurtagung in Klausen

Abonniere jetzt unseren Kanal!
Du hast Fragen oder Anregungen zu unserem Videokanal? Dann schreibe uns: stefan.zelger@suedtiroler-freiheit.com

Autonomie, Eva Klotz Klausur, Freiheit, Freiheit TV, Heimat, Inflation, Klausurtagung, Landtagswahl, Leistbares Leben, Myriam Atz Tammerle, Natur, Selbstbestimmung, Sven Knoll, Umweltschutz
Süd-Tiroler Freiheit macht sich fit für die Landtagswahl
Ärztemangel: Endlich neue Wege gehen, statt Autonomie aushebeln!

Das könnte dich auch interessieren