Bezirksversammlung

Bezirk Pustertal rüstet sich für die Landtagswahl

Die Süd-Tiroler Freiheit im Pustertal hat gestern (19. Mai) ihre Bezirksversammlung in Pfalzen abgehalten. „Die Bezirksversammlung war außerordentlich gut besucht, die Stimmung ist gut und die Bezirksvertreter gehen mit großer Motivation und Vorfreude in den Wahlkampf“, so Bezirkssprecher Bernhard Zimmerhofer.

Nach der Begrüßung durch den Bezirkssprecher Bernhard Zimmerhofer und den Grußworten der Ehrengäste, u.A. waren gekommen die ehemalige Landtagsabgeordnete Dr. Eva Klotz, der Bürgermeister der Gemeinde Pfalzen, Roland Tinkhauser, der Obmann des Andreas-Hofer-Bundes Tirol, Alois Wechselberger, folgte die Vorstellung des neu erschienenen Buches „Kann Südtirol Staat?“ durch die Mit-Autoren Helmut Gschnell und Marco Manfrini.

Anschließend stellten die anwesenden Bezirkskandidaten sich selbst, ihre Beweggründe zur Kandidatur und ihr persönliches Programm dem anwesenden Publikum vor. Zum Schluss gab es noch bis spät in die Nacht hinein eine lebhafte Diskussion über die aktuelle politische Situation im Lande und darüber hinaus.

Die Süd-Tiroler Freiheit Pustertal wird am 3. Juni von 10.30 bis 12 Uhr auf dem Gilmplatz in Bruneck ihren Bezirks-Spitzenkandidaten, sowie ihre weiteren Kandidaten und ihr Programm der Öffentlichkeit vorstellen.

Dieses Wahlprogramm werden die Landtagskandidaten und Sympathisanten der Süd-Tiroler Freiheit Pustertal demnächst in mehreren Gemeinden des Pustertales präsentieren. Außerdem werden größere und kleinere Veranstaltungen in den verschiedenen Dörfern besucht, sowie Hausbesuche gemacht.

Bernhard Zimmerhofer,
Bezirkssprecher der Süd-Tiroler Freiheit Pustertal

Bezirksversammlung Pustertal in Pfalzen
Bernhard Zimmerhofer, Bezirkskandidaten, Bezirkssprecher, Bezirksversammlung, Landtagswahl, Motivation, Pfalzen, Pustertal, Süd-Tiroler Freiheit, Veranstaltungen, Vorfreude, Wahlprogramm
Abschaffende Volksabstimmung zulässig, doch SVP lehnt sie ab
Großer Erfolg für Bürgermeister Josef Nöckler!

Das könnte dich auch interessieren