Solidarität mit Landwirten

Bauerndemo Deutschland: Auch Süd-Tiroler Freiheit Pustertal mit dabei

Die Süd-Tiroler Freiheit solidarisiert sich mit den Landwirten in Deutschland. An der vom deutschen Bauernverband ausgerufenen Protestwoche beteiligte sich, in Vertretung des Bezirks Pustertal, Bernhard Hilber, der in München arbeitet.

In ganz Deutschland blockieren bereits seit den frühen Morgenstunden tausende Traktoren viele Hauptverkehrsstraßen. Die Landwirte demonstrieren gegen die Sparpläne der Ampelregierung in Berlin. Neben den Landwirten haben sich auch zahlreiche Spediteure und Handwerksbetriebe den Demonstrationen angeschlossen, unter anderem, um gegen die Mauterhöhung und die allgemein hohen Energiepreise zu protestieren.

Bernhard Hilber, Mitglied im Bezirksausschuss der Süd-Tiroler Freiheit Pustertal, berichtet von einer massiven Protestaktion: „Die eisige Kälte und die verschneiten Straßen können dieser beeindruckenden Protestaktion nichts anhaben. Sie verläuft, abgesehen von einigen Provokationen von linksextremer Seite, sehr diszipliniert und friedlich. Ausnahmslos alle unbeteiligten Passanten sind den Forderungen der Bauern positiv eingestellt.“

Süd-Tiroler Freiheit, Bezirksgruppe Pustertal

Bauern, Bauerndemo, Bernhard Hilber, Deutschland, Landwirte, Pustertal
Faschisten marschieren in Rom und erheben Arm zum römischen Gruß.
Ultner über Pumpspeicherwerk mit Volksabstimmung entscheiden lassen!

Das könnte dich auch interessieren