Schriftliche Anfrage (mit Antwort)

Proporz, Sprachgruppen & Zweisprachigkeit -öffentlichen Einrichtungen

Anfragen, Landtag
Anfragen, Landtag
Schriftliche Anfrage (mit Antwort)

Proporz, Sprachgruppen & Zweisprachigkeit -öffentlichen Einrichtungen

Beschreibung:

Immer häufiger beschweren sich Bürger bei der Süd-Tiroler Freiheit und beim Amt für Bürgerservice, dass sie in öffentlichen Einrichtungen nicht mehr in ihrer deutschen Muttersprache kommunizieren können. Der Grund dafür sei, dass in der Vergangenheit immer wieder Stellen unter Missachtung des ethnischen Proporzes vergeben worden seien. Damit sich die Öffentlichkeit ein klares Bild machen kann und damit eventuelle Missverständnisse aus dem Weg geräumt
werden, sind genaue Zahlen unbedingt notwendig.

Eingereicht am:

11. März 2024

Zur Anfrage:

Hier klicken!

Zur Antwort

Hier klicken!

Landtag, öffentliche Einrichtungen, Proporz, Schriftliche Anfrage, Sprachgruppe
Verletzungen der Zweisprachigkeitspflicht
Hört die Autobahn am Brenner auf?

Das könnte dich auch interessieren