Süd-Tiroler Freiheit gratuliert

Politik-Quiz: Bronze an Manuel Klotz

Der 16-jährige Vinschger Manuel Klotz ist neu gewähltes Mitglied der Landesjugendleitung der Süd-Tiroler Freiheit. Der Schüler der Landesberufsschule „Savoy“ errang kürzlich beim südtirolweiten Quiz zur politischen Bildung den 3. Platz unter allen Berufsschülern. Die Süd-Tiroler Freiheit gratuliert!

Insgesamt beteiligten sich 103 Schüler aus 27 Ober-, Fach- und Berufsschulen an dem Wettbewerb. Ziel der Initiative ist es, junge Menschen zu motivieren, sich außerhalb des Unterrichts über aktuelle politische Geschehnisse und zu informieren. Der Wettbewerb wird von der Pädagogischen Abteilung der Deutschen Bildungsdirektion organsiert.

Beantwortet werden mussten eine Reihe spezifischer Fragen zu Themen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Das erfolgreiche Abschneiden von Manuel Klotz zeigt auf, dass auch die jungen Funktionäre der Süd-Tiroler Freiheit über geschichtliches und politisches Interesse und Hintergrundwissen verfügen. Die Bewegung gratuliert Manuel Klotz zu dieser respektablen Leistung und betont einmal mehr die Vorbildfunktion ihrer engagierten Mitglieder.

3. Platz, Berufsschule, Bronze, Junge Süd-Tiroler Freiheit, Manuel Klotz, Politik, Quiz, Savoy, Schule, Vinschgau, Wettbewerb
Süd-Tiroler Freiheit trifft Vertreter Österreichs
Zusammenarbeit mit Krankenhaus Innsbruck ausbauen!

Das könnte dich auch interessieren