Die Süd-Tiroler Freiheit ist keine herkömmliche Partei, sondern eine politische Bewegung. Entsprechend wird die Süd-Tiroler Freiheit nicht von einem einzelnen Obmann angeführt, sondern von der Landesleitung, einer fünfköpfigen Führungsmannschaft. Die Landesleitung ist das ausführende Hauptgremium der Süd-Tiroler Freiheit, welches mehrmals im Monat zusammentritt und für drei Jahre im Amt bleibt.
Die Landesleitung setzt sich aus dem Landesjugendsprecher, dem rechtlichen Vertreter, einem Vertreter der Landtagsfraktion und zwei vom Hauptausschuss gewählten Mitgliedern zusammen.

DIE LANDESLEITUNG

Werner Thaler

Rechtlicher Vertreter

Sven Knoll

Landtagsfraktion

Stefan Zelger

Mitglied im Hauptausschuss

Cristian Kollmann

Mitglied im Hauptausschuss

Peter Gruber

Landesjugendsprecher
Menü