• Schutz des Ortsbildes sowie historisch erhaltens- werter Bausubstanz im Ahrntal
  • Bestehende Infrastrukturen erhalten, neue Projekte sinnvoll umsetzen und den Folgekosten größere Beachtung schenken
  • Mehr Demokratie durch Bürgerbeteiligung bei Großprojekten
  • Aufwertung des Gemeinderates
  • Mehr Transparenz in der öffentlichen Verwaltung
  • Begnadigung der Südtirol-Aktivisten
  • Penible Einhaltung des Rechts auf Gebrauch der
  • Muttersprache im öffentlichen Verkehr
Menü