• Qualitätstourismus statt Massentourismus
  • Stopp der Abwanderung aus dem ländlichen Raum durch steuerliche Anreize für dort ansässige Unternehmen
  • Unterstützung von lokalen Kreisläufen – vom Landwirt bis zum Händler
  • Abbau bürokratischer Hürden durch Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung
  • Unterstützung und Ausbau Fernwärmenetz
  • Für ein schuldenfreies Ahrntal
  • Beteiligung der öffentlichen Hand bei zukünftigen Energieprojekten
  • Erhalt der Almwirtschaft – Für ein wolffreies Ahrntal
Menü