Meran wieder sicher machen!

  • Verstärkte Kontrollen und Verfolgung von Kleinkriminellen
  • Mehr Präsenz der Stadtpolizei zu Fuß und mit dem Fahrrad
  • Vernünftige Videoüberwachung in sensiblen Zonen
  • Verbesserung der Bus- und Zugverbindungen in den Nachtstunden
  • Problem der Ruhestörungen endlich angehen
Menü