• Nutzung der touristischen Entwicklungs-Möglichkeiten für den Montaner Fremdenverkehr
  • Schaffung eines Naturbadeteichs
  • Festigung von Montan als Heimat des Blauburgunders
  • Berücksichtigung aller ortsansässigen Betriebe bei der Vergabe von öffentlichen Arbeiten
  • Steigerung der Wertschätzung für die Landwirtschaft
  • Zusammenarbeit zwischen Landwirtschaft und Tourismus
  • Bahnhofsgebäude Montan und Kalditsch einer sinnvollen öffentlichen Nutzung zuführen
Menü