RÜCKBLICK AUF UNSERE TÄTIGKEIT ALS GEMEINDERÄTE:

Mit 13 Beschlussanträgen, wovon 3 einstimmig genehmigt wurden, und 14 Anfragen wirkten wir an der Entwicklung unserer Gemeinde aktiv mit.

Wir kontrollieren…

  • Umsetzung SPRAR-Programm: Wir haben verhindert, dass 7 Asylbewerber widerrechtlich in einer Gewerbewohnung untergebracht wurden.
  • Erweiterung Schule Schabs: Ohne unsere Intervention wären für dieses Vorhaben lediglich 200.000 Euro eingeplant worden.
  • Rückverlegung der Bushaltestelle ins Dorfzentrum von Schabs: Unser Beschlussantrag wurde vom Gemeinderat einstimmig genehmigt, der Standort wurde jedoch abgeändert.

Wir greifen ein…

  • Verhinderung der Anhebung der Bezüge für die Referenten nach einem Jahr Amtszeit um 20 %. Dadurch erwirkten wir eine Ersparnis von 15.000 Euro jährlich für die GemeindebürgerInnen.

Wir bewegen zu sinnvollem Handeln…

  • Realisierung öffentlicher WCs.

Wir arbeiten aktiv mit…

  • Gründung der Arbeitsgruppe „Für Schabs“ mit dem Rückhalt von 450 allein in der Fraktion Schabs gesammelten Unterschriften.
  • Aktionen für Jugendliche (Koordination Jugendraum, Graffiti-Projekte).
Menü