Christoph Mitterhofer

Landtagskandidat, Jungbauer, Gemeinderat in Meran, Hauptausschussmitglied, Mitglied der Bezirksgruppe Burggrafenamt, Landesjugendsprecher-Stellvertreter

7. Juli 1992

Meran

Instagram

Als Junglandwirt aus Meran ist es mir wichtig, der
Gesellschaft und der Politik die Landwirtschaft
wieder näher zu bringen.
Eine gesunde und regionale Landwirtschaft dient
nicht nur den Bauern, sondern auch der übrigen Bevölkerung.
Süd-Tirol braucht mehr Rückhalt für die Landwirtschaft!
Süd-Tirol braucht eine starke Landwirtschaft!

CHRISTOPH MITTERHOFER

LAUFBAHN

Aufgewachsen als ältester Sohn am elterlichen Unterhaslerhof in Meran, entdeckte ich früh neben der Landwirtschaft die Politik für mich. Wie ein roter Faden begleitete mich diese Leidenschaft durch verschiedene Stufen meines Lebens. Angefangen als Klassensprecher in Mittelschule und Oberschule, weiter über verschiedene Funktionen in Vereine und Bewegungen, bis hin zur meiner ersten Wahl als Meraner Gemeinderat.
An diese Erfahrungen möchte ich anknüpfen und mich weiterentwickeln durch eine Kandidatur für den Süd-Tiroler Landtag.
Prägend für mein Handeln war der Wille, unsere Heimat nach vorne zu bringen – dies immer mit einem „gesunden Hausverstand“. Schwierige Aufgaben sind für mich Herausforderungen, die in mir den Ehrgeiz wecken und mich wachsen lassen.

AKTUELLESÜBER MICH

BILDERGALERIE

Menü