Dr. Cristian Kollmann

Landtagskandidat, Sekretär der Bewegung, Sprachwissenschaftler, Landesleitungsmitglied, Hauptausschussmitglied, Bezirkssprecher Bozen Stadt/Land, Ortssprecher in Bozen

7. Febraur 1971

Bozen

Instagram

Unsere Orts- und Flurnamen, deutsche Muttersprache,
Europa der Völker – diese Themen liegen
mir besonders am Herzen.
Aus tiefster Überzeugung und mit der ganzen Kraft
des Arguments.
Süd-Tirol braucht Politiker, für die der Schutz
der Heimat an erster Stelle steht. Politiker, die
die Konfrontation, egal mit wem, nicht scheuen.
Dafür stehe ich.

CRISTIAN KOLLMANN

POLITISCHELAUFBAHN

Politische Aktivität für die Selbstbestimmungsbewegung seit 2000 (bis 2008 nur im Hintergrund). Seit 2014 Mitglied des Hauptausschusses der Süd-Tiroler Freiheit. Seit 2015 Mitglied der Landesleitung der Süd-Tiroler Freiheit sowie Sprecher des Bezirks Bozen Stadt und Land.

BERUFLICHELAUFBAHN

Jahrgang 1971, aufgewachsen in Laurein, wohnhaft in Bozen.
Studium der Romanistik und Sprachwissenschaft, der Germanistik und Anglistik in Innsbruck (Mag. phil. Mag. phil.). Doktoratsstudium der germanistischen Linguistik in München (Dr. phil.).
„Toponomast“ des Landes Südtirol von 2000 bis 2005. Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Luxemburg von 2009 bis 2012. U.a. Autor der „Grammatik der Mundart von Laurein“ sowie des „Luxemburger Familiennamenbuches“.

AKTUELLESÜBER MICH

BILDERGALERIE

Menü